Hypnose - eine uralte Heilmethode für Menschen


Der Mensch, der bei Terminen Druck und Stress erlebt, wo ständiger Leistungsdruck, Erschöpfung und Angstzustände ihn begleiten, der sich ausgebrannt und ohnmächtig fühlt, wo das „ Burnout – Gefühl“ ihn in Richtung Depression treibt, bei diesen Menschen wirkt Hypnose.

Die Hypnose ist eine uralte Form der Heilung. Sie bedient sich verschiedener Bewusstseinsebenen und lässt den Patienten binnen kürzester Zeit, sich von seinen Krankheiten entfernen. Die Hypnose ist ein schlafähnlicher Zustand in dem der Patient lernt, seinen Gesundheitszustand dem natürlichen Leben wieder anzupassen. Der Patient erfährt auf seinen verschiedenen Bewusstseinsebenen erkennbare Wege, die es ihm ermöglichen seine Ressourcen und sein Energiepotential wieder neu zu benutzen.

Jeder Patient erfährt, erahnt und beschreitet seine eigenen Wege, die ihn aus dem Krankheitsbild führen. Damit muss er verantwortungsvoll und willentlich seiner Heilung entgegen gehen wollen. Das was ihm zugetragen wird, wird von mir durch Gespräche, die begleitend wirken, gemeinsam erarbeitet und erkennbar gemacht,  damit sich ein Transfer zum alltäglichen Leben entwickeln kann.

Mit Hypnose gelingt es dem Patienten eine energiesparende Reise zu seinen Urquellen zu unternehmen. Der Patient erwacht aus der Hypnose, Kraft gestärkt und positiv denkend.

Die Hypnose – eine Methode, die heute noch einen unschätzbaren Wert hat.